Schamanismus ist eine der wirksamsten Methoden zur Transformation und Heilung

Homepage - Schamanenwelten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schamanenwelten



Wenn wir lernen, uns mit der Natur zu verbinden,
werden wir die dem Leben zu Grunde liegenden Gesetze verstehen. Wir sind alle Teil eines allumfassenden Lebensnetzes, indem alles mit allem verbunden ist und alles mit allem kommuniziert.

Birgit Mirzwa





Schamanische Energiemedizin & Lichtkörperheilung

Schamanische Heilarbeit und Rituale helfen dir, dich von  belastenden Emotionen zu befreien,  Selbstwert und Vertrauen zu entwickeln,  deine Beziehungen zu heilen und ein neues Lebensgefühl zu entwickeln.

Wenn du deine Bestimmung leben und deinen Seelenplan entfalten willst, bieten dir die zertifizierten schamanischen Ausbildungen, Praxisworkshops und Transformationsseminare wertvolle Unterstützung und plötzlich verstehst du, dass alles lebendige Energie ist.  Gerne zeige ich dir Werkzeuge, um diese Energie positiv zu beeinflussen und  wie du dich mit Quellen verbindest, die dich auf deinem Weg unterstützen.

In einem gratis Vorgespräch können wir besprechen, was du in deinem Leben verändern möchtest.

Ich freue mich  auf dich.

Birgit Mirzwa

2-Tagesseminar: "DEINE RÜCKKEHR IN DIE LIEBE"
27. und 28. April 2019 im St. Germain Zentrum















Befreie dich von allen was nicht Liebe ist






TANZ DER ELEMENTE
Auch du bist ein Element, dass aus allen vier Naturelementen besteht.

Die Heilung mit den Elementen ist sehr machtvoll
und sie sind wunderbare Verbündete,

In der schamanischen Ausbildung lernst du, mit ihnen zu kommunizieren
und dich mit ihnen zu verbünden.
Erhalte den Seelenimpuls Newsletter






Kontakt

schamanenwelten@gmx.de
Birgit Mirzwa
Geschw.-Scholl-Str.14
67304 Kerzenheim
Handy: 01723483163



Schamanismus zählt zu den ältesten spirituellen Techniken, denen Menschen auf dem Pfad zur Weisheit, Wahrheit und innerem Frieden gefolgt sind.
Diese universelle Technik erlaubt ein tiefes Verständnis des Menschseins und bietet durch das Eintauchen in Heilrituale wertvolle Erkenntnisse, um den heiligen Ort in sich wiederzuentdecken.

Als ich vor Jahren begonnen habe, mich für Schamanismus zu interessieren, hat mich genau diese Tatsache sehr fasziniert.

Ich sehe die Anwendungen von schamanischen Rituale und Heilungstechniken als Brücke der Vergangenheit  in  unserer Zukunft, um hier mit den Herausforderungen des heutigen Lebens, unseren Krankheiten und alldem, was uns heute beschäftigt und bewegt, besser umgehen zu können.

Schamanismus ist eine der wirksamsten Methoden zur Transformation und Heilung und genau aus diesem Grund lieben wir es Menschen darin zu unterrichten und sie auf ihrem Weg zur Heilung und Ganzwerdung zu unterstützen.

Dabei geht es auch um praktische Möglichkeiten, wie wir unser Leben verbessern können und wie wir Heilung für den Planeten bewirken können, von dem wir einen Teil sind, denn alles ist mit allem verbunden, nichts kann ohne das andere existieren und alles ist durch das Netz des Lebens miteinander verwoben.

Über schamanischen Rituale und Praktiken treten wir in Kontakt mit diesem universellen Lebensnetz, verbinden uns mit ihm, erhalten Antworten aus diesem Netz und treten so auf ganz praktische Art und Weise in eine  tiefe Verbindung mit ihm ein. Wir erleben ins uns das Gefühl von Einheit und Frieden breitet sich in uns aus, um wieder auf ganz natürliche Art und Weise in uns zu fliessen.

So haben viele indigene Völker für das Wort heilen den Begriff: den Menschen wieder glücklich machen und sie haben damit eine tiefe Weisheit begriffen, nämlich dass Krankheit etwas mit uns selbst zu tun hat und nicht von außen kommt.

Ein Schamane ist jemand der in einem veränderten Bewusstseinszustand in die nicht alltäglichen Wirklichkeit reist, um sich dort mit Kräften zu verbinden, die Menschen Heilung und Unterstützung bringen. Schamanen verbinden sich mit helfenden Spirits, erhalten von ihnen Hinweise und Antworten zu spirituellen Ursachen von Krankheiten und Blockaden.

Die Zusammenarbeit mit diesen Spirits stellt einen wesentlichen Anteil an schamanischen Arbeiten dar. Auch die Rückholung von Seelenanteilen, die Menschen in belastenden Situationen abgespalten haben, gehört zur Arbeit des Schamanen. Das Praktizieren von Gruppenrituale zur Heilung, die Arbeit mit den Elementen der Natur ermöglichst dem Schamanen die direkte Erfahrung, dass alles beseelt ist, die Steine die Pflanzen, die Tiere genauso wie wir Menschen. All dies bildet das Netz des Lebens.

In meinen schamanischen Ausbildungen und Initiationen, die ich in den vergangenen Jahren im In- und Ausland bei wunderbaren Lehrern absolviert habe, durfte ich Geheimnisse jenseits der normalen Wahrnehmung und Wirklichkeit entdecken.

Hier ein Auszug meines Weges und meiner Ausbildungen:

Schamanische Ausbildungen bei Sandra Ingerman, Alberto Villodo,
Paqo Initiation in die 4. Stufe durch Juan und Ivan Núñez del Prado
verschiedene Lichtsprache Ausbildungen bei Currandero Heilern im In- und Ausland
ThetaHealing© Ausbildungen
Lehrer für geistig energetische Wirbelsäulenbegradigung
Akasha Chronik Reader
Trance Healer nach englischem Vorbild
Angel Therapy Practitioner nach Doreen Virtue



Gerne begleite ich dich auf dem Weg in dein Herz.

Birgit




Trusted Site Seal
© 2016 Birgit Mirzwa
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü